Akkordeon Unterricht in Berlin

 Berlin Touri+

Erlebnisreise Musik

Du hast richtig Lust darauf, dich mal ganz intensiv mit deinem Akkordeon zu beschäftigen, dazu zu lernen, einzutauchen in die Spielkunst wunderschöner Akkordeon Klänge und möchtest gleichzeitig die zur Zeit angesagteste Hauptstadt Berlin für dich erkunden? Dann ist dies hier genau das richtige für dich!

Komm nach Berlin

Geniesse 4-7  intensive, aufeinanderfolgende Unterrichtstage mit Akkordeon Profi und Creative Coach Carmen Hey. Mit Leichtigkeit, Herz & viel Spaß. Jede Menge neue Impulse für deine Kreativität & Spielkunst. Sei dabei!

Und das alles gibt es:

  • Jeden Tag deines Aufenthalts in Berlin 60/90 Min individuell & intensiv – Zeit für dich!
  • Spieltechnik, Balgführung, Tonbildung, Phrasierung – für ausdrucksstarken Klang!
  • Griff- Bilder für Knopfakkordeon und gute Fingersätze – das A & O für überzeugende Stolperfreiheit!
  • Dynamik, Artikulation, Akzente – die wichtigen Tricks vom Profi, gewusst wie!
  • Neue Vielfalt für die linke Hand – Bass Rhythmen für Weltmusik Stile & Jazz!
  • Wie begleite ich Musikstücke oder Gesang  mit Harmonien? – Sounds & Voicings für die Vielfalt!
  • Weltmusik Stil Know How für  Musette, Tango, Balkan, Kletzmer, Südamerika – So klingt es echt!
  • Du hast schon eigene Kompositionen oder willst wissen wie das geht? – Kreative Bausteine erleichtern und ergänzen deine eigenen tollenIdeen!
  • Improvisation & Klangwolken – kein allzu großes Geheimnis – hier erfährst du, wie leicht das geht!
  • Du spielst in einer Band oder hast Lust dazu? – Tipps & Arrangements, die Spaß machen!
  • Ein Stück gefällt dir so, aber du hast die Noten nicht / oder es ist einfach noch zu schwer? – Mein Raushörservice ist dann genau das richtige! 
  • Und Vieles mehr … lass dich überraschen, begeistern & inspirieren!

Ich bin für dich da

In dieser intensiven Zeit, kannst du mich alles Fragen, was dein Herz oder dein Wissensdurst begehrt.   Aus meiner Erfahrung über all die bunten Unterrichtsjahre und natürlich von den Brettern die die Welt bedeuten- kann ich nur sagen, dass vor allem Eines einen hervorragenden Akkordeonisten ausmacht:

Carmen_Rund2
Carmen Hey

.

„Wie du fühlst – so klingt deine Musik.“

Lebensgefühl Musik

Der gekonnte Umgang mit den Akkordeon Tönen, die Atmung und das hörbare Lebensgefühl, das ist erlernbar! Es ist für manch Einen ganz leicht umzusetzen, für einen Anderen ein Prozess- ein Einlassen, ein Werden. In jedem Fall eine große Erweiterung des schon vorhandenen,  ein Erkennen von eigener Stärke und Potenzial.

„Wachsen an den eigenen Möglichkeiten ist schön.“

Das ist nicht immer ganz einfach, sich selbst zu sehen zu hören und einzuschätzen. Deshalb bin ich mit meinen Ohren, meinem Gefühl und meiner Erfahrung ganz bei dir. Um dich zu sehen, wahrzunehmen, zu stärken und zu unterstützen in deinen Möglichkeiten. Um das Allerbeste, das Allerschönste aus dir heraus zu kitzeln. Mit etwas dazu gewonnenem Know How und vor allem mit Lebensfreude und Leichtigkeit gelingt es dir! Das ist mein Versprechen.

Abenteuer & Früchte ernten

Lass dich ein, auf dein Abenteuer Musik, auf deine Erlebnisreise mit dem Akkordeon. Du bist hier perfekt aufgehoben und kannst …

Martial - Akkordeon
Martial – Akkordeon Class

.

„… dich spielend entfalten!“

Ich achte auf deine Stärken und Talente und bringe das Größte in dir zum Vorschein. Das macht richtig viel Spaß und die Ernte deines Könnens, wirst du sofort und unmittelbar geniessen können. Ich mach´ das schon :))

Stimmigkeit

Das schönste an Musik ist immer ihre Stimmigkeit. Ich meine damit die Authentizität eines Interpreten und seines Werkes/Stückes. Oft fehlen nur Kleinigkeiten, um einen ganz klaren Sprung nach vorne zu machen, in die freudigen, offenherzigen Hände und Ohren des Publikums. Kann auch nur 1 einzelner Mensch sein, etwa ein Familienmitglied oder ein Freund…probier es aus!

Du wirst sehen, wie sich deine mitgebrachten Fähigkeiten in meinem Intensiv Kurs veredelt haben. Ich achte auf die Kleinigkeiten, die so besonders wertvoll sind! Das ganz Große entsteht ja bekanntlich durch viele kleine Schritt´chen, heisst es. Und das stimmt!

Spielfreude pur

Fotografie: Helmut Sommer
Antje – Akkordeon / Fotografie: Helmut Sommer

Mit deinen Erfolgen, schon gleich zu Beginn des Lernens, wird auch die Freude darüber natürlich  immer intensiver. Mit der richtigen Führung und freier auf dich abgestimmter Progression kommst du voll auf deine Kosten!

„Alles ist möglich, wenn wir Möglichkeit anbieten!“

Und so machen wir das. Ich freue mich auf dich und bin gerne für dich da! Wenn du Fragen hast über Einzelheiten oder Kosten, kannst du natürlich gerne mit mir telefonieren- um Termine zu koordinieren oder auch einfach so, zum kennenlernen. Weiterer link zum Akkordeon Unterricht hier.

Teilnehmerstimmen

Anntje_RundAntje (Bildende Künstlerin & aus Bochum)

„Angefangen von den Übungen, den 5 Ton-Griffen, Akkordbegleitung mit Rechts … hat mich an Carmen´s Intensiv Kurs besonders die Lied Auswahl und das Zusammenspiel inspiriert. Macht Lust auf mehr! Besonders gefallen hat mir auch das Gesehen werden meiner Fähigkeiten. Die professionelle Analyse des Führens, die Harmonie der Erscheinung (Hülle/Äußeres) und Inhalt (Person). Die Freude, Herzlichkeit, Offenheit, das Lachen, der Blick. Also ehrlich: Alles! Ich wünsche mir, zuhause viel weiter zu lernen, um bald wieder zurück zum Ort der musikalischen Herzfrau reisen zu können. Eine spannende Mischung aus emotionaler und rationaler Arbeit, die soo wertvoll ist. Ein Klasse Verhältnis aus Fördern und Fordern. Ich gebe die Bestnote!“


Akk_RundEdda (aus Tokio, pro Jahr für ein paar Tage)

„Akkordeon spielen ist für mich wie atmen, vom ersten Moment an hat mich das Instrument fasziniert. Jeder Ton ist Lebensfreude für mich. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, ohne Akkordeon zu leben. Carmen ist meine erste und beste Lehrerin, sie hat mir Mut gemacht, dass ich auch in meinem Alter (49) noch damit anfangen kann. Ich konnte keine Noten lesen, noch hatte ich vorher ein Instrument spielen gelernt. Ich hatte und habe nur meine Begeisterung. Jetzt nach einem Jahr und fleißigen Üben bin ich soweit, dass ich mir kleine Stücke selbst erarbeiten kann und schon über ein winziges Repertoire verfüge. Es tut einfach nur gut!“


 Akk_RundKarolin (Master-Studentin aus Berlin)

„Das erste was ich mache, wenn ich mich an meinen Schreibtisch setze, ist Akkordeon spielen!.Das gibt mir so viel Energie und Schwung für das Schreiben meiner Masterarbeit. Wenn es einmal mit dem Schreiben stockt, dann nehme ich mein Akkordeon und spiele wieder und wieder und tanke so meine Lust und Energie auf. Und weiter geht es mit dem Schreiben. Motivation pur!“